Lungau mit Samson Umzug

20 06 09 13 Wurbauerkogel Windischgarsten02. - 06. 06. 2021

Mauterndorf - St. Michael - Zedernhaus

Der Salzburger Lungau, dessen malerische Orte allesamt auf 1.000 Meter Seehöhe liegen, wurde mit der Auszeichnung "UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau & Kärntner Nockberge" unter besonderen Schutz gestellt.
Der Samson, die biblische Heldenfigur, ist das Wahrzeichen des Salzburger Lungaus. Deshalb wird er bei Festen gerne gezeigt.

1. Tag: Anreise – Windischgarsten – Lungau
Anreise aus den Heimatorten nach Windischgarsten mit Auffahrt auf den Wurbauer Kogel, mit wunderbarem Blick in die Kalkalpen und Besuch des Nationalparkhauses. Für Wagemutige gibt’s die Möglichkeit mit der Sommerrodelbahn ins Tal zu fahren. Weiterfahrt durchs Ennstal ins Lungau zu unserem privat geführten Hotel.

Samson

2. Tag: Fronleichnams Samson Umzug & Auffahrt Speiereck
Nach dem Frühstück führt unser Weg nach Mauterndorf. Nach der Fronleichnams Prozession erwartet uns das imposante Schauspiel des Samson Umzugs. Begleitet von Musikkapellen, marschiert die mächtige Riesenfigur, der Samson, mit seinen beiden Zwergen durch die Marktgasse und führt Ehrentänze vor. Nach der Mittagspause geht‘s zurück nach St. Michael. Mit der Gondelbahn (Lungau Card) hinauf zum Speiereck mit wunderbarem Rundblick auf die Berge des Lungau. Wir laden ein zu einem kurzen Spaziergang auf die Peterbaueralm mit Möglichkeit zur Jause. Talfahrt mit der Gondel und Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag.: Lungau Rundfahrt – Burg Mauterndorf
Nach dem Frühstück geht´s mit dem Chef des Hauses zur großen Lungau Rundfahrt. Wir besuchen die aus Zirben geschnitzten Holzfiguren auf der Suppanalm, den geheimnisvollen Preber Moorsee und erfahren mehr über das Scheibenschießen. Mittagsrast halten wir auf der Ludlalm, bevor wir in St. Andrä die Figur des Samson mit seinen Zwergen bewundern. Danach Besichtigung der Burg Mauterndorf und Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: St. Michael – Zederhaus „Mühlenweg“
Zuerst erkunden wir mit unserem örtlichen Reiseleiter die Lungauer Marktgemeinde St. Michael. Anschließend führt unser Weg nordwärts nach Zederhaus, wo wir mehr über die Prangstangen erfahren und den Mühlenweg besuchen. Am Nachmittag führt unser Weg ins Riedingtal zur wildromantischen Schliereralm mit Möglichkeit zum Spaziergang um den Schlierersee.

5. Tag: Mariapfarr – Heimreise
Am Vormittag besuchen wir in Mariapfarr das „Stille Nacht Museum“. Joseph Moor schrieb 1816 in Mariapfarr den Text des berühmten Friedensliedes. Weiterfahrt mit Mittagspause übers Murtal in die Heimatorte.

 

Leistungen
• Fahrt im LUX Class Bus
• Nächtigung im privat geführten 3* Landhotel
• Reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 3 x Wahlmenü mit Salatbuffet
• 1 x Schmankerlbuffet
• Benützung Wellnessbereich
• Eintritt Burg Mauterndorf
• örtliche Reiseleitung
• Gondelfahrt auf das Speiereck
• Eintritt Stille Nacht Museum
  (alle Eintritte Lungau Card)
• Park- & Mautgebühren



Gesamtpreis € 459,-

Anmeldeschluss: 10. 05. 21

Einzelzimmerzuschlag: € 84,-

 

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Tel:  02955 / 70412

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

captcha

Reisekatalog 2021

Comfort Diesel ohne Bioanteil

1,25

Gutschein anfordern

gutscheinkl