Aktuelle Information: Niederrussbach 16. 3. 2020

Liebe Kunden von Gansberger Reisen

Wir haben in unserem Büro aufgrund der aktuellen Corona -Virus Sicherheitsmaßnahmen ab Montag 16.03.2020 keinen Kundenverehr, stehen Ihnen aber telefonisch
Montag bis Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr zur Verfügung Tel: 02955 / 70412
Auch sind wir per Mail unter office@gansberger-reisen.at erreichbar.

Alle Reisen bis einschließlich 30.04.2020 finden nicht statt. (Stand 16. 3. 2020)

Wir beobachten die aktuellen Reisewarnungen und Anweisungen des Bundesministeriums und werden Sie umgehend kontaktieren, falls eine von Ihnen gebuchte Reise nicht stattfinden kann. In diesem Fall entstehen selbstverständlich keine Kosten für Sie.
Wir empfehlen, die Entwicklungen abzuwarten und nicht im Vorfeld zu stornieren.

Wir möchten uns für Ihre Treue bedanken und wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Hochachtungsvoll
Fam. Gansberger & Team

Königsstadt Krakau mit Paulinerkloster in Tschenstochau

Gansberger Reisen - Urlaub - Ausflug - Breslau und Krakau12.05. - 16.05.2020

Anders als die meisten polnischen Städte wurde Krakau im 2. Weltkrieg nicht zerstört und besitzt daher eine der vollständigsten Bausubstanzen von der Romanik bis zum Jugendstil. Wandeln Sie mit uns auf den Spuren von Papst Johannes Paul II, der in dieser Stadt allgegenwärtig ist.



1. Tag: Anreise über Ausschwitz nach Krakau
Heimatorte – Brünn – Olmütz. Mittagspause, geführter Rundgang durch die Stadt, Weiterfahrt nach Krakau, Zimmerbezug, Abendessen.

Gansberger Reisen - Urlaub - Ausflug - Breslau und Krakau

2. Tag: Krakau – Wawel Hügel – Jüdisches Viertel
Vormittags geführter Rundgang über den Hauptplatz von Krakau mit Besuch der Tuchlauben und Marienkirche. Nachmittags Wawel Hügel mit Besichtigung Königsschloss, Schatzkammer und Kathedrale.

3. Tag: Krakau – Tschenstochau
Vormittags Besuch des bekanntesten Wallfahrtsortes Polens - Tschenstochau. Klosteranlage des Paulinerklosters am „Jasna Gora“ Hügel mit barockem Innenraum & Ikone der Schwarzen Madonna – Besichtigung mit Führung – Rückfahrt nach Krakau.

4. Tag: Wieliczka – „Hl. Faustine“ – Hl. Johannes Paul II Salzbergwerk Wieliczka.
Möglichkeit zur Führung durch die unterirdische Märchenlandschaft. Rückfahrt nach Krakau über Lagiewniki - Kirche der Hl. Faustine und Kloster der Schwestern der Muttergottes der Barmherzigkeit. Gegenüber die neue Kirche zu Ehren von Johannes Paul II. Die Katholische Kirche in Polen ist etwas schneller als der Vatikan. In nur 5 Jahren Bauzeit wurde diese Kirche errichtet.

5. Tag: Krakau – WadowiceGansberger Reisen - Urlaub - Ausflug - Breslau und Krakau
Nach dem Frühstück führt unser Weg in die Geburtsstadt von Johannes Paul II. Wir spazieren mit unserer Reiseleitung durch die Stadt und besuchen seine Taufkirche und sein Geburtshaus. Nach der Mittagspause Rückfahrt über Olmütz – Brünn in die Heimatorte.






Leistungen
:
• Fahrt im VIP Class Bus
• Nächtigung im zentrumsnahen 3* Hotel in Krakau
• Frühstück & Abendessen
• örtliche Reiseleitung
• inkludierte Eintritte Krakau Marienkirche, Wawel Schloss, Schatzkammer & Kathedrale
• Eintritt & Führung im Paulinerkloster Tschenstochau
• Audio Guide System für die Führungen

Gesamtpreis € 519,-

Einzelzimmerzuschlag € 128,-


Gültiger Reisepass erforderlich!!!

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Tel: 02955 / 70412
Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH GISA-Zahl 12908929
Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten; Stand Nov 2019

Reiseanfrage

Neuer Reisekatalog 2020

Gutschein anfordern

gutscheinkl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.