Toskana & Insel Elba zur Zeit der Kamelienblüte

20 03 27 FLorenz Dom pixa27.03. - 02.04.2020

Florenz - San Andrea di Compito - Siena - San Gimignano - Pisa - Elba

Eindrucksvolle Landschaften bedeutende Städte, historische Kunstschätze. Die Toskana – sofort denkt man an Zypressen, welche die Wege säumen und im milden Sonnenlicht die sanften Hügel verzieren. Die Toskana gilt als die „Schatzkammer“ Italiens mit 2500 Jahren geballter Geschichte. Unvergleichlich sind die Dörfer und Landschaften,
in denen man sich teils Jahrhunderte zurückversetzt fühlt, gespickt mit Kunstschätzen und einem kulturellen Erbe, das seinesgleichen sucht. Der Ausflug auf die Insel Elba macht diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

1. Tag: Anreise
Aus den Heimatorten über die Südstrecke – Udine – Mestre – die "Autostrada del Sole“ nutzend mitten durch den Apennin, erreichen Sie am späten Nachmittag Montecatini Terme Zimmerbezug / Abendessen

2. Tag: Florenz
Die Hauptstadt der Toskana lockt mit einer unermesslichen Fülle an kunst- und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten. Wir besichtigen unter anderem den Piazza Michelangelo, von wo wir einen wunderbaren Blick über die gesamte Stadt genießen können. Anschließend geführter Stadtrundgang mit den Höhepunkten der Renaissance, unter anderem der Dom mit seiner gewaltigen Kuppel, der Campanile und die malerische Ponte Vecchio Brücke. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Rückfahrt zu unserem Hotel.

20 03 27 Villa Torringani3. Tag: Kamelienblütentag
Nach dem Frühstück führt unser Weg mit unserer Reiseleitung in den kleinen Bergort San Andrea di Compito. Hier wachsen die ältesten Kamelien Italiens. Wir haben die Möglichkeit die Villa Orsi zu besuchen und zu bewundern, wo die prächtigsten und seltensten Arten wachsen. Die Aussteller präsentieren dabei nicht nur besonders schöne
und alte Exemplare, sondern auch ihre neuesten Züchtungen. Am Nachmittag führt unser Weg zur Villa Torrigiani. Möglichkeit zum Besuch des Kameliengartens sowie der
einzigartigen Villa. Bei der Rückfahrt besuchen wir noch das toskanische Bergdorf Collodi, die Heimat von Pinocchio. Anschließend Rückfahrt zu unserem Hotel.

4. Tag: Siena - San Gimignano
Wie fast überall in der Toskana scheint die Zeit auch in Siena stehen geblieben zu sein. Bei einem Stadtrundgang erkunden wir dieses einzigartige Zeugnis mittelalterlichen
Städtebaus. Der Dom gehört zu den eindrucksvollsten Kirchen Italiens. Am imposantesten jedoch sind der Palazzo Pubblico und die berühmte Piazza del Campo. Weiter geht
die Fahrt in das „Manhattan Toskana und Insel Elba zur Zeit der Kamelienblüte Florenz - San Andrea di Compito - Siena - San Gimignano - Pisa - Elba des Mittelalters“ - nach San Gimignano. Der erbitterten Feindseligkeit rivalisierender Familien verdanken wir eine der romantischsten Skylines der Welt. Die Geschlechtertürme des Bergstädtchens
San Gimignano, einst als trutzige Wehrtürme erbaut, gehören seit 1990 zum UNESCOWeltkulturerbe. Mehr als 70 solcher Wohntürme ragten im 14. Jh. über der Stadt auf, 13
Türme sind bis heute erhalten.

5. Tag: Pisa - Elba "Perle im Mittelmeer"
Zeitig in der Früh Abfahrt nach Pisa. Im Mittelalter war Pisa eine der mächtigsten Städte Italiens. Die unvergleichlichen Kunstschätze verdankt die Stadt ihrer Stellung als Seemacht im Mittelalter. Durch den „Schiefen Turm“ wurde Pisa weltberühmt. Die Piazza dei Miracoli gilt als einer der schönsten Plätze der Welt. Gleich drei einzigartige Bauwerke stellen sich hier zur Schau: der Dom, das Baptisterium und natürlich der Schiefe Turm. Weiterfahrt nach Piombino – mit der Fähre über das blaue Mittelmeer zur Insel Elba, eine der schönsten Inseln des toskanischen Archipels. Nach einer einstündigen Schifffahrt erreichen wir Portoferraio, einen der prachtvollsten Naturhäfen im Mittelmeer. Geführter Rundgang mit Besuch der eh. Stadtresidenz von Napoleon – Weiterfahrt zu unserem **** Hotel auf Elba.

6. Tag: Rundfahrt Insel Elba – Fähre – Raum Bologna20 03 27 portoferraio06
147 km Küste bieten eine fortwährend wechselnde Landschaft mit Felsen und Klippen auf der einen und blauem, kristallklarem Wasser auf der anderen Seite. Bei unser Inselrundfahrt mit unserer Reiseleitung lernen Sie Elba kennen und wahrscheinlich auch lieben. Nachmittags Rückfahrt mit der Fähre zum Festland und über die Autobahn erreichen wir unser **** Hotel im Raum Bologna.

7. Tag: Heimreise
Über die Autobahn führt unser Weg zurück über die Südstrecke in die Heimatorte.




Leistungen
:
• Fahrt im VIP Class Bus
• 4x Nächtigung im 4* Hotel im Zentrum von Montecatini Terme
• Halbpension
• 1x 4*Hotel Insel Elba (Halbpension)
• 1x 4*Hotel Raum Bologna
• örtliche Reiseleitung
• Audio Guide System
• alle Ausflüge lt. Programm
• Einfahrts- & Parkgebühren
• Bettensteuer

Gesamtpreis € 749,-

EZ Zuschlag: € 120,-

Zusatzkosten:
Eintritte nicht inkludiert


Gültiger Reisepass erforderlich!

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Tel:  02955 / 70412

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

Neuer Reisekatalog 2020

Gutschein anfordern

gutscheinkl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.