Weinstraßen der Südsteiermark

mit Besuch des Freilichtmuseums Stübing und der Hundertwasser Kirche in Bärnbach.

29.09. - 30.09.2019Gansberger Reisen - Urlaub - Ausflug - Goldener Herbst

Genießen Sie mit uns bei dieser Zwei-Tages-Busreise die einzigartige Schönheit der „Steirischen Toscana“ zwischen Schilcher – Sausaler – Kitzecker und Südsteirischer Weinstraße. Zum Genuss gehört hier auch das **** Hotel Weinlandhof unser Hotel im Zentrum der Südsteirischen Weinstraße in Gamlitz.

1. Tag: Anreise
aus den Heimatorten über die Autobahn – Wien – Semmering (Frühstückspause) – Stübing (Besuch des Freilicht Museums mit Führung: Rundgang mit 100 original bäuerlichen Bauten aus 6 Jh. vom Burgenland bis Vorarlberg - Dauer ca. 2 Std.) – Weiterfahrt nach Graz - Treffpunkt mit dem Reiseleiter. Fahrt über die Autobahn in die Weststeiermark nach Bärnbach. Das Highlight hier ist die St. Barbara Kirche, besser bekannt als Hundertwasser-Kirche. Die von Friedensreich Hundertwasser umgestaltete ehemalige Bergarbeiterkirche ist heute ein Gesamtkunstwerk. Vor allem im Außenbereich ist die Handschrift von Hundertwasser unübersehbar.
Nach der Besichtigung fahren wir weiter Richtung Ligist auf die Schilcher Weinstraße. Oben in Langegg, der schönste Teil dieser Weinstraße, hat man einen einmaligen Blick über die Steiermark. Weiter durch den Erzherzog-Johann-Ort Stainz. Der Erzherzog kaufte einst das Schloss für seine Familie. Heute noch lebt hier der Graf Franz von Meran. Über die Kürbisstraße erreichen wir die Sausaler Weinstraße mit dem höchstgelegenen Weinbauort Kitzeck (kurzer Aufenthalt und eventuell ein Glaserl Sturm) bevor es in die wichtigste Weinbaugemeinde der Steiermark, nach Gamlitz ins Hotel geht. Zimmerbezug & Abendessen im Hotel.

Gansberger Reisen - Urlaub - Ausflug - Goldener Herbst2. Tag: Nach dem Frühstück erkunden Sie heute die älteste der steirischen Weinstraßen - die Südsteirische Weinstraße. Über Ehrenhausen fahren wir durch die bekanntesten Weinbauorte der Südsteiermark. Auf zwei Etappen ist die Straße zugleich Staatsgrenze zu Slowenien. Von den Medien wird diese Region auch immer wieder als Steirische Toskana bezeichnet. Für viele Gäste sind es einfach "Die Hügel der Versuchung". Bekannte Winzer und Weingüter säumen die Strecke, beeindruckende Wochenendhäuser Prominenter tun ihres dazu. Natürlich machen wir genügend Fotostopps, sehen den größten Klapotetz (Holzwindrad und Wahrzeichen) und besuchen "die größte Weintraube der Welt“ am Eorykogel. Mittagspause und anschließend Weiterfahrt zum Südsteirischen Genussregal (Auf 1700 m² Fläche finden Besucher der Vinofaktur eine regionale Produktvielfalt sondergleichen – von der größten Vinothek der Steiermark über Chutney, Käse, Marmeladen, Nudeln, Senf, Schinken und Würstel, Eingelegtes bis hin zu Edelbränden und Whisky / Aufenthalt) Anschließend Heimreise über die Südautobahn mit Zwischenstopp in einer Raststation.

 


Leistungen
:
- Fahrt im VIP Class Bus
- Nächtigung im **** Hotel Weinlandhof Gamlitz
- Frühstücksbuffet
- Abendessen
- Eintritt/Führung Freilichtmuseum Stübing
- Führung Hundertwasser Kirche Bärnbach
- Weinstraßen Führer für beide Tage durch die Weinstraße
- alle Straßengebühren

Gesamtpreis € 229,-

Einzelzimmerzuschlag € 29,-


Gültiger Reisepass unbedingt erforderlich!!!

Anzumelden bei: Ob. Hr. Zellhofer Tel: 02955 / 71 473 oder Mobil: 0664 / 99 147 10

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

Reisekatalog 2019

Flugreisen 2019

Gutschein anfordern

gutscheinkl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok