Die Schweiz einmal anders

09.09 – 14.09.202020 09 09 Schweiz 2 Aosta

 

LuxClassBus

Für alle jene, die mit mir schon die Schweizer Hochalpen erkundet haben, gibt es hier eine etwas andere Reise mit tollen Höhepunkten: Via Mala Schlucht, der Simplon Pass und der große St. Bernard Pass und natürlich die „Perle der Alpen“ Saas Fee, kein geringerer als unser Peter Schröcksnadel hat hier investiert.

1. Tag: Anreise Feldkirch

2. Tag: Via Mala – Simplon
Fahrt nach Chur (Reiseleiter Zustieg) und entlang des Hinterrheins zur Via Mala Schlucht. (Aufenthalt) Weiter zum Festungspunker Crestawald, ein Dorf im Berg Zeitzeuge des Kalten Krieges. Danach nutzen wir die Lago Maggiore Panoramastraße auf den Simplon Pass (A) und über die spektakuläre Abfahrtsrampe geht´s nach Brig.

3. Tag: Großer St. Bernhard – Aosta „Rom der Alpen“
Fahrt durchs Rhonetal auf den Großen St. Bernhardpass. Besuch des Bernhardiner Museums. Über den Pass führt unser Weg ins Aostatal nach Aosta. Geführter Rundgang durch die alte Römer Stadt. Rückfahrt Hotel.

4. Tag: Saas Fee & Allalingletscher – 20 09 Schweiz 2 Sass Fee RestaurantHöchste Drehrestaurant in den Alpen
In einem verträumten Talkessel, umgeben von 13 Viertausendern, liegt das Gletscherdorf Saas-Fee. Mit der höchsten unterirdischen Standseilbahn der Welt erreichen wir das Allalin-Restaurant, das höchste Drehrestaurant der Welt. Auf dem Allalin befndet sich die größte Eisgrotte der Welt. Weiters erwartet uns die imposanten Eismassen des Allalinhorn Gletschers. Rückfahrt Hotel.

5. Tag: Pässefahrt
Heute führt unser Weg über den Nufenenpass (A) nach Ariolo ins Tessin. Weiter geht’s über den Gotthardpass (A) durch die wildromantische Achsenstraße zum Vierwaldstättersee. Hier besuchen wir Tellsplatte (Wilhelm Tell). In Brunnen am Vierwaldstättersee halten wir Rast, bevor wir durch die Stadt Schwyz unser Hotel in Feldkirch erreichen.

 

6. Tag: Heimreise über den Arlberg - Heimatorte

 Leistungen

• Fahrt im LUX Class Bus
• Nächtigung im *** Hotel
   2x Zentrum von Feldkirch
   3x Zentrum von Brig
• Frühstücksbuffet
• Abendessen
• örtliche Reiseleitung
• Park-& Straßenabgaben

 
Gesamtpreis pro Person: € 659,-
Frühbucherpreis bei Buchung bis 30.05.2020 € 629,-


EZ-Zuschlag: € 95,-
Reiseversicherung mit Stornoschutz ab € 47,-

Zusatzkosten:
Eintritte & Seilbahnfahrten

gültiger Reisepass erforderlich!!

 

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach Tel:  02955 / 70412

E-mail: office@gansberger-reisen.at

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929
Programmänderungen vorbehalten
Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GmbH
Preis Stand Dez. 19

Reiseanfrage

Aktueller Reisekatalog

Neue Österreich Reisen

Gutschein anfordern

gutscheinkl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.