0

Karte 3 Flüsse MS Johann Strauss Mosel bis Saar
07. - 15. 08. 2021

FRÜHBUCHERBONUS bis 31.1. 2021
auf Deluxe-Kabinen Mittel- & Oberdeck € 100,-

Bezaubernde Weinorte und atemberaubende Flusslandschaften begleiten den würdevollen Rhein. Nicht weniger lieblich das Moseltal, wo Trier als eine der ältesten Städte Deutschlands ein Highlight der Reise darstellt.

Tag 1: Anreise
Tulln – Passau – Regensburg – Nürnberg – Rothenburg ob der Tauber
Zimmer Bezug im Zentrums Hotel Rappen und anschließend Stadtrundgang durch Rothenburg ob der Tauber
Abendessen im Hotel

Tag 2: Einschiffung in Mainz
Frühstück im Hotel – 9:00 Uhr Abfahrt – Fahrzeit ca. 3 Std. – Ankunft um die Mittagszeit – Stadtrundgang in Mainz – am späteren Nachmittag Kabinen Bezug – Abendessen am Schiff.
Am Abend gleitet das Schiff am Rhein flussabwärts und schwenkt in der Nacht in die Mosel.

Tag 3: Cochem
Ankunft am Morgen in der ehemaligen Reichsstadt Cochem, die bereits unter den Römern besiedelt war. Im Rahmen des *Stadtrundgangs wird auch die stattliche Reichsburg besucht. Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord, während Sie Burgen und Ruinen, kleine Orte und steile Weinberge passieren.

Tag 4: Trier - Luxemburg
Tagsüber verweilt das Schiff in Trier, das am Vormittag bei einem *Stadtrundgang erkundet wird. Die über 2000 Jahre alte Römerstadt ist durch das Stadttor Porta Nigra bekannt. Daneben faszinieren weitere Baudenkmäler aus der Römerzeit, selbst der Trierer Dom – die älteste Bischofskirche Deutschlands – geht auf eine konstantinische Palastanlage zurück. Direkt daneben erhebt sich die im 13. Jhdt. errichtete gotische Liebfrauenkirche. Nach dem Bordmittagessen schließt ein *Ausflug in die Stadt Luxemburg an. Die Hauptstadt des gleichnamigen letzten Großherzogtums Europas bietet ein überraschend verwinkeltes Bild. Brückenüberspannte Schluchten, das exponierte EUViertel auf einer Anhöhe, befestigte Felswände und wehrhafte Kasematten in der Altstadt prägen die kleine, aber charmante Kapitale des Fürstentums. Am späten Abend wechselt das Schiff in die Saar.

Tag 5: Saarburg
Noch in der Nacht Ankunft in Saarburg. Nach dem Frühstück *Besichtigung des Städtchens, das von einer Burgruine überragt wird. Während sich in der Unterstadt am Ufer die Fischerhäuser drängen, säumen in der Oberstadt Fachwerkhäuser und barocke Steinbauten den Leukbach, der mitten im Ort einen Wasserfall bildet. Am Nachmittag folgt ein *Busausflug zur großen Saarschleife zwischen Merzig und Mettlach, dem Wahrzeichen der Region. Hier wird dem Fluss im harten Hunsrückgestein eine 180-Grad-Wende aufgezwungen. Am Abend geht es per Schiff zurück in Richtung Mosel.

Tag 6: Bernkastel Kues
Der heutige Vormittag ist Bernkastel- Kues, dem weinkulturellen Zentrum der Mittelmosel gewidmet. Bei einem *Rundgang zeigt sich das malerische Städtchen von seiner schönsten Seite. Außerdem genießen Sie eine Weinkost bei einem lokalen Winzer. Am Nachmittag können Sie an Bord entspannen, während Weinhänge in Ufernähe an Ihnen vorüberziehen.

Tag 7: Koblenz
Koblenz, direkt an der Mündung der Mosel in den Rhein gelegen, ist noch in der Nacht erreicht. Nach dem Frühstück macht Sie ein *Stadtrundgang mit den Sehenswürdigkeiten der pittoresken Zwei-Flüsse-Stadt bekannt. Gegen Mittag heißt es „Leinen los“ zur Fahrt durch den romantischen Mittelrhein, u.a. vorbei an zahlreichen mittelalterlichen Höhenburgen sowie dem Loreleyfelsen. Am späten Nachmittag machen Sie noch Rüdesheim Ihre Aufwartung. Der *Landgang in der charmanten Winzerstadt umfasst die Fahrt mit dem Winzerexpress ins Zentrum des Städtchens zu „Siegfried‘s Mechanischem Musikkabinett“ sowie einen Spaziergang durch die Drosselgasse, wo sich eine Weinstube an die andere reiht. Noch in der Nacht wechselt das Schiff von Rüdesheim nach Mainz.

Tag 8: Ausschiffung in Mainz nach dem Frühstück.
ca. 9:00 Uhr Abfahrt vorbei an Nürnberg und Regensburg (Mittagspause Autobahn Raststation) – nach Kehlheim – Ankunft um ca. 15:00 Uhr – Schifffahrt zum Donau-Durchbruch – Dauer ca. 2,0 Std. – Ende Kehlheim ca. 17:00 Uhr – Weiterfahrt nach Abensberg – Zimmerbezug – Abendessen in der Brauerei – Nächtigung

Tag 9: Heimreise
Vorbei an Regensburg – Passau führt unser Weg zurück in die Heimatorte.

 

Leistungen

• Fahrt im modernen VIP Class Bus
• mit Zwischen Nächten bei An & Abreise
• mit Halbpension (Frühstück – Abendessen)
• inkl. Führungen laut Programm
• inkl. Schifffahrt Donau Durchbruch Kloster Weltenburg

• Flusskreuzfahrt an Bord der MS Johann Strauss in der gebuchten Kategorie
• Vollpension an Bord (Buffet-Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee mit Kuchen,
  4-Gang-Abendessen, Mitternachts-Imbiss), ab Abendessen 1. Tag bis Frühstück letzter Tag
• Willkommens-Cocktail & Captains-Dinner
• Musikprogramm (Bordmusiker)
• Gepäckservice an Bord (Anlegestelle- Kabine)
• Alle Ein-/Ausschiffungs-/Schleusen- und Hafengebühren
• deutschspr., erfahrene Bordreiseleitung

• inkl. Ausflugs Paket – Schiff
- Rundgang Cochem inkl. Burg-Besuch
- Besichtigung Trier
- Busausflug Luxemburg-Stadt
- Besichtigung Saarburg
- Busausflug Saarschleife
- Rundgang Bernkastel-Kues inkl. Weinkost
- Rundgang Koblenz
- Landgang in Rüdesheim lt. Beschreibung

Zusatzkosten:
• Getränkepaket an Bord: € 108,- pro Person
   (nur pro Kabine buchbar = DZ Kab. /2 Pers.)
• Reise- und Stornoversicherung 
• persönliche Ausgaben
• Trinkgelder (empfohlen: ca. € 9,- p. Person/Tag)

Deckplan Johann Strauss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesamtpreis inklusive Ausflugspaket (Basis pro Person in 2-Bett-Kabine)

Kabinen Kategorie

2-Bett-Kabine
Standard Mosel-Deck € 1.699,-
Standard Rhein-Deck € 1.899,-
Junior Suite Rhein-Deck € 1.999,-
Deluxe Rhein-Deck achtern € 2.199,-
Deluxe Rhein-Deck € 2.249,-
Deluxe Donau-Deck achtern € 2.299,-
Deluxe Donau-Deck € 2.349,-
Frühbucherbonus auf Deluxe Kabinen abzgl. € 100,-
Getränkepaket an Bord nicht inkludiert
zuzgl. € 108,-
Optionales Trinkgeld nicht inkludiert
ca. € 9,- / Tag

Gansberger Reisen GesmbH verrechnet keine zusätzlichen Buchungsgebühren!

 

gültiger Reisepass erforderlich!

 

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach Tel:  02955 / 70412

Veranstalter: Regina – River Cruises / KLUG Touristik GmbH (A-1020 Wien, Praterstraße 38)
Vermittler und Busbegleitung: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

captcha

Herbst - Winter Katalog 2020

Newsletter anfordern

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

aktueller Dieselpreis

1,100

Gutschein anfordern

gutscheinkl