0123

20 08 10 15 Brüssel Gent pixa

Belgien Rundreise mit Blumenteppich

Brüssel - Gent - Antwerpen - Brügge - Luxemburg

10. - 16. 08. 2022

Sehen Sie nicht nur die schönsten Städte, sondern auch kleine versteckte Orte, die nur Einheimische kennen. Zu einem ganz besonderen Termin, wenn tausende Blumen am Grand Place Ihren Besuch erwarten.

1. Tag: Anreise über Passau - Nürnberg in den Raum Köln.

2. Tag: Freilichtmuseum Borkrijk
Am Morgen führt unser Weg über Aachen durch Holland und Maastricht ins Zentrum der Region Limburg nach Bokrijk. Hier befindet sich das größte Freilichtmuseum Belgiens. In drei wiederaufgebauten kleinen Dörfern sehen wir Scheunen, Mühlen und Häuser. Jedes Dorf spiegelt eine flämische Landschaft mit ihrer eigenen Kultur wider. Darsteller führen 22 08 10 16 BlumenteppichHandwerkskunst vor und Musiker schaffen mit ihren Instrumenten eine Atmosphäre, die die Besucher in eine Zeit vor gut 100 Jahren zurückversetzt. Anschließend geht’s durch die Region Limburg zu unserem Hotel im Zentrum von Brüssel. (4 Nächtigungen). Das Besondere am Abend Möglichkeit zum Besuch der Blumenteppich Eröffnung.

3. Tag: Brüssel
Nach dem Frühstück geht’s zur großen Stadtbesichtigung. Dem Betrachter eröffnet sich ein Varieté an kulturellen Perspektiven. Brüssel verdankt der Monarchie Prachtalleen, Triumphbögen und monumentale Bauwerke. Um die Ecke des Grand Place finden wir den kleinen Mann, Menneken Pis, zwar nicht besonders groß, aber doch weltbekannt. Zunfthäuser, reich verziert und Paläste, den Glanz des Königreiches dokumentierend, stehen im Kontrast mit den mächtigen Glaspalästen der europäischen Union. Was natürlich nicht fehlen darf, ist die Möglichkeit zum Besuch einer Schokoladen Manufaktur.

4. Tag: Gent - Antwerpen
Unser heutiges erstes Ziel ist die Provinzhauptstadt Gent, die sich aus ihrer Vergangenheit zahlreiche prächtige Bauten bewahrt hat. Beim geführten Stadtrundgang besuchen wir die Michaelsbrücke und genießen einen herrlichen Blick auf das alte Gent, die St. Nikolaus-Kirche und die St. Bavo-Kathedrale. Auch die prächtigen alten Giebel- und Zunfthäuser am Koorn- und Graslei, St. Michaelskirche und die Tuchhalle werden Sie beeindrucken. Nach der Mittagspause führt unser Weg nach Antwerpen. Dass die Hafenstadt auch Zentrum des internationalen Diamanthandels ist, wird im jüdischen Viertel klar. Der berühmteste Sohn der Stadt ist Peter Paul Rubens, dessen Malerei das Weltbild des Barocks einfing. Wir begegnen seinen Werken in der Kathedrale „Unsere Liebe Frau“, der größten gotischen Kirche der Beneluxländer. Anschließend sehen wir auf einer Busfahrt durch den Welthafen den Althafen. Rückfahrt nach Brüssel.

22 08 10 16 Brügge5. Tag: Brügge – Seebrügge (Nordseeküste)
Unser heutiges Vormittagsziel ist die Stadt Brügge. Brügge ist eine der größten und ganz besonders sehenswerten Kunststädte Europas. Bei unserem geführten Rundgang besuchen wir den Grote Markt, Belfried, Tuchhalle, den malerischen Burgplatz mit dem ältesten Rathaus Belgiens, die goldverzierte Stadtkanzlei, Justizpalast und Beginenhof. Weiters empfehlen wir bei gutem Wetter eine Grachtenfahrt über die Kanäle von Brügge unter Brücken hindurch, an schönen, malerischen Fassaden und Hunderten von Schwänen vorbei. Am Nachmittag führt unser Weg an die belgische Küste. Genießen Sie hier mit uns die Nordseebriese. Rückfahrt nach Brüssel.

6. Tag: Luxemburg – Saarbrücken
Nach dem Frühstück im Hotel verlassen wir Brüssel. Unser Ziel ist Luxemburg, die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg präsentiert sich dem Besucher mit ihrem ganz eigenen, unvergleichlichen Zauber. Prägend für die Stadt ist die harmonische Verbindung von alten Burgen und Schlössern mit modernen Bauten. Prachtbauten der Finanzwelt stehen neben historischen Festungsanlagen, gemütliche Gassen münden in grandiose Boulevards in der Stadt, die seit Jahren Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Saarbrücken.

7. Tag: Saarbrücken Heimreise
Nach dem Frühstück führt unser Weg vorbei an Mannheim und Regensburg zurück in die Heimatorte.


Leistungen

• Fahrt im VIP Class Bus
• Zwischennacht bei Anreise Raum Köln mit Halbpension (HP)
• Zwischennacht bei Heimreise Raum Saarbrücken mit HP
• 4x Nächtigung Brüssel im 4* Zentrums Pullmann Brüssel Centre Midi Hotel
• Frühstücksbuffet & Abendessen
• örtliche Reiseleitung für alle Stadtbesichtigungen
• Eintritt Freilichtmuseum
• Eintritt Blumenteppich
• Grachtenrundfahrt Brüssel
• Park- & Straßengebühren



Gesamtpreis € 1.049,-

Frühbucherpreis: € 999,- bis 1. 5. 22

Einzelzimmerzuschlag: € 260,-

Zusatzkosten: weitere Eintritte


Gültiger Reisepass erforderlich!

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Tel:  02955 / 70412

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

captcha

Reisekatalog 2022

Comfort Diesel ohne Bioanteil

1,99

Gutschein anfordern

gutscheinkl