01

2Berlin - Hauptstadt mit Flair
mit Spreewald
13.10. - 17.10.2024


Im Jahre 1989 fiel die Berliner Mauer, seit dem hat sich in Berlin viel getan. Viele Monumente in der Stadt weisen auf diesen dunklen Teil der Geschichte hin, vieles wurde neu gestaltet und erschaffen. Mit unserer Reiseleitung besuchen wir diese einzigartige Stadt mit alten und neuen Baudenkmälern. Was Sie wissen sollten !!! Berlin hat nicht nur ein Zentrum, Berlin hat viele Zentren. Wir fahren mit dem Bus zu den Zielen und machen immer wieder Stopps zum Besuch.

1. Tag: Anreise Cottbus
Anreise über Dresden nach Cottbus, Ankunft am späteren Nachmittag, Treffpunkt mit unserer Reiseleitung und geführter Stadtrundgang durch Cottbus mit Zimmerbezug im Hotel in Cottbus.

24 10 13 17 spreewald 2748202 1920 12. Tag: Spreewald
Unser heutiges Ziel ist der Spreewald. Eine Fahrt auf den Spreefließen, vorbei an Schilf gedeckten Bauernhäusern durch Wälder und urwüchsige Flora und Fauna, offenbart uns die wahre Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Die Fährmänner erzählen interessante Anekdoten aus der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt wurde. Mittagsrast halten wir in einem historischen Gasthaus. Bei einem Spreewaldbesuch darf natürlich der Besuch bei einer Gurkeneinlegerei nicht fehlen. Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie die Gurke ins Glas kommt. Anschließend Weiterfahrt zu unserem Hotel in Berlin

3. Tag. Berlin erster Teil der Stadtrundfahrt Westberlin
Erste Stadtrundfahrt durch Berlin mit Besichtigung der westlichen Stadtteile: Reichstagsgebäude, Regierungsviertel, Tiergarten, Siegessäule, Olympia Gelände (mit Infos über die Welthauptstadt Germania), Schloss Charlottenburg u.v.m. Weiters besuchen wir das KDW, das Kaufhaus des Westens, das größte Kaufhaus Europas mit der größten Feinkostabteilung Deutschlands, wo Sie Freizeit haben zum Bummeln. Am späteren Nachmittag Besuch vom Wachsfiguren Kabinett von Madame Tussauds in Berlin – mit allen großen Berühmtheiten aus Wachs, anschließend Rückfahrt ins Hotel. Im Zuge der Berlin Besichtigung ist ein Besuch des Reichstagsgebäudes mit der Kuppel geplant, hierzu benötigen wir alle Kunden Daten (Vor- & Zuname - Geburtsdatum dann können wir diese anmelden).

23 10 Berlin potsdam g27e102a49 19204. Tag: Berlin zweiter Teil der Stadtrundfahrt / Potsdam
Bei unserer 2. Stadtrundfahrt halten wir uns vorwiegend im Osten der Stadt auf und besichtigen unter anderem: Alexanderplatz mit Fernsehturm, Rotes Rathaus, Marienkirche, Palast der Republik, Schlossplatz, Zeughaus, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Nikolaiviertel u.v.m. Am Nachmittag Ausflug nach Potsdam. Vorbei am Wannsee erreichen wir die Barockstadt, die vor allem durch „Friedrich den Großen“ geprägt wurde. Während einer Stadtführung lernen wir die Hauptstadt Brandenburgs näher kennen. Anschließend besuchen wir den Schlosspark, mit den Gärten von Schloss Sanssouci und dem Neuen Palais, ohne Besuch der Schlösser von innen.

5. Tag: Berlin – Dresden – Heimreise
Nach dem Frühstück führt unser Weg über die Autobahn nach Dresden (Aufenthalt - Mittagspause). Anschließend Heimreise über Prag – Jihlava – Znaim – in die Heimatorte.

 
Leistungen
:
• Fahrt im VIP Class Bus
• 4x Nächtigung
• 4x Frühstücksbuffet
• 4x 3- Gang Abendessen
• örtliche Reiseleitung für Cottbus und Spreewald
• Örtliche Reiseleitung für die Stadtführungen in Berlin & Potsdam
• Eintritt Madame Tussauds
• Park-& Straßenabgaben


Gesamtpreis € 865,-

Einzelzimmerzuschlag € 120,-

 


buda 3 mathias kriche budapest 2800164 1920 1Ungarische Metropole
Budapest - Paris des Ostens
14.04. - 15.04.2024


Paris des Ostens wird Budapest gern genannt. Und tatsächlich hat die Donaumetropole viel von der Leichtigkeit, dem Charme und der Eleganz seiner westlichen Schwester. Die Stadt wir unterteile in Buda & Pester Seite, die wir Ihnen bei unserem Besichtigungsprogramm gerne zeigen würden.

1. Tag: Budapest Parlament
Anreise aus den Heimatorten – Grenze – Györ über die Autobahn nach Budapest Zustieg unseres Reiseleiters und Beginn der Besichtigung. Um einen Rundblick über die Stadtteile Buda und Pest zu bekommen, verweilen wir am schönsten Aussichtspunkt an der Zitadelle und Freiheitsstatue auf dem Gellértberg. Anschließend Möglichkeit zum Mittagessen und danach Besuchen wir das Parlamentsgebäude mit Führung und danach erkunden wir mit unserer Reiseleitung den Stadtteil Buda, mit dem Burgviertel, Matthiaskirche (inkl. Eintritt) und Fischerbastei. Freizeit und Zufahrt zu unserem Hotel zum Quartierbezug. Abends Möglichkeit zum Abendessen in einem Lokal in Budapest.

2. Tag: Budapest – Schloss Gödöllö
Nach dem Frühstück besuchen wir mit unserer Reiseleitung die Budapester – Pest Seite. Bei unserer Rundfahrt sehen wir das Stadion und besuchen den Heldenplatz am Stadtwäldchen. Danach führt unser Weg zum Sissy Schloss nach Gödöllö, das wir bei einem geführten Rundgang besuchen, nach der Freizeit Rückfahrt mit Pausen in die Heimatorte



Leistungen:
• Fahrt im VIP Class Bus
• Nächtigung im 4* Hotel
• 1x Frühstücksbuffet
• örtliche Reiseleitung in Budapest für beide Tage
• Eintritt & Führung Parlament
• Eintritt Mathiaskirche
• Eintritt & Führung Schloss Gödöllö
• Park- & Straßenabgaben

Gesamtpreis € 310,-

Einzelzimmerzuschlag € 40,-




Gültiger Reisepass erforderlich!!!

Anzumelden bei Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach Tel:  02955 / 70412

Veranstalter: Gansberger Reisen GesmbH Niederrußbach GISA-Zahl 12908929

Es gelten die allgemeinen Reisebürobedingungen von Gansberger Reisen GesmbH.
Programmänderungen vorbehalten

Reiseanfrage

captcha

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.